Beginners Shibari-Tantra Massage (Workshop für Paare)

Rebecca Jackson

Rebecca Jackson
www.boundfreebody.com

Japanese Rope Bondage is an ancient technique used to capture and detain criminals. Over time, it became integrated into sexual practices and pornography. Today in Europe, bondage is still seen as sexy, but it is also considered to be an art form and some even use it for therapeutic purposes.

Working with ropes in groups of two, this adaptation of the introductory workshop will teach you the first building blocks of rope as well as the starts of shibari-tantra massage.

You will learn how to safely tie a rope to a body, the harnesses used for shibari-tantra massage, and have the opportunity to practice on your partner.

No previous experience required. Partner required.

Timings: 11:00 - 19:00
    
Price: 380 CHF per pair

Advance booking essential: please email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Course will be given in English. Rebecca also speaks German if translations are necessary. Spaces are limited.

Payment in advance via Paypal.

On the topic of COVID-19: The pairs do the exercises and massages exclusively with their own partner. There is enough room to keep the necessary distance. There will be desinfectant and masks in the rooms for those who want to use them. During lunch there is enough space to retreat. All materiel provided by WomMan GmbH for the course is clean and desinfected before the course. The same applies to door handles, toilet, chairs, tables etc. If we're a larger group, we'll move to a larger room.

 



Japan-Bondage ist eine alte Technik, die zum Einfangen und Festsetzen von Kriminellen verwendet wurde. Mit der Zeit wurde sie in sexuelle Praktiken und Pornographie integriert. In Europa behält Bondage nach wie vor seinen Reiz, aber es wird auch als Kunstform angeschaut und teilweise sogar therapeutisch eingesetzt.

In diesem Einführungsworkshop wird in Zweiergruppen gearbeitet und lehrt die ersten Bausteine der Bondage-Technik wie auch die Basis für die Shibari-Tantramassage.

Du wirst lernen, wie man auf eine sichere Art ein Seil um einen Körper bindet, einen Körper aufzufangen und die Anfänge von Seil-Spielereien.

Es braucht für den Workshop keinerlei Erfahrung. Es braucht einen Partner.

Datum: Samstag, 12. Dezember 2020, 11:00 - 19:00

Preis: 380 CHF pro Paar
    
Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Kurs wird primär in Englisch gehalten. Rebecca spricht aber auch recht gut Deutsch. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Vorauszahlung per Paypal.

Zum Thema COVID-19: Die Paare machen sämtliche Übungen und Massagen ausschliesslich mit ihrem eigenen Partner. Es gibt genügend Platz um die Abstände einzuhalten. In den Räumen befinden sich überall Desinfektionsmittel und Masken (für die, die möchten). In der Mittagspause gibt es genügend Platz um sich zurück zu ziehen. Sämtliches Material, das zum Kurs von der WomMan GmbH gestellt wird, ist selbstverständlich in einem sauberen und desinfizierten Zustand (Türfallen, Toiletten, Stühle, Tische usw. ebenfalls). Falls wir eine grössere Gruppe sind, werden wir in einem grösseren Seminarraum sein.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 12.12.2020 11:00
Termin-Ende 12.12.2020 19:00
verfügbare Plätze 5
Stichtag, Anmeldungsende 08.12.2020
Einzelpreis 380 CHF pro Paar
Ort WomMan, Emmenbrücke (bei Luzern)
© 2020 womman-seminare.ch (Newsletter-Anmeldung, AGB)