Kashmiri Yoga (27. Januar 2020)

Kashmiri Yoga ist eine Mischung aus Asanas (gehaltene Positionen), Pranayama (Atemübungen), Mantra (innerlich oder äußerlich gesungene Klänge oder Sätze) und Kontraktionsübungen des Beckenbodens, des Zwerchfells, des Bauches, des Gaumens, Konzentrations- und Entspannungsübungen des Geistes und der Aufmerksamkeit. Außerdem gibt es Meditationsübungen für einen entspannten und liebevollen Geist.

Eine grosse Rolle spielen Hatha- und Tantrayogaübungen. Es ist kein geschlossenes System, da die Schriften mit den Techniken so eine immense Menge haben, dass erst ein Bruchteil davon gefunden und aus dem Sanskrit übersetzt werden konnte. Ich bin in Kontakt mit dem von dem von mir sehr geschätzten Sanskritologen, Christopher Tompkins (University of Berkeley, California, USA) und bekomme monatlich von ihm neue Übungen. Ich geniesse sehr diese “Reise” und die Weitergabe meines auf Erfahrung basierten Wissens. 

Am Ende der Stunde bringe ich jeweils 15minütige Minivorträge über Sexualität in kleinen, leicht verdaulichen Häppchen zum Nachdenken und Nachreflecktieren, um die Macht des Wissens und verantwortungsvollen Spiels zu fördern.

Das Jahr 2020 widme ich dem Thema “Orgasmus”. Themenschwerpunkte sind unter anderem aber nicht ausschließlich:

Unterschiedliches Empfinden von Frauen und Männern beim Orgasmus? Was ist Anorgasmie? Ab welchem Alter und bis welchem Alter haben Menschen Orgasmen? Was sind die neurologischen Grundlagen des Orgasmus? Gibt es nichtgenitale Orgasmen? Welche Flüssigkeiten werden dabei produziert? Welche Hormone spielen eine Rolle? Wie funktioniert Erregung? Wie wirken Operationen - inklusive Geschlechtsumwandlung - auf den Orgasmus? Warum sind Orgasmen gesund? Haben Tiere einen Orgasmus? Wie können körperlich behinderte Menschen zum Orgasmus kommen? Welche Techniken und Behandlungen helfen bei Orgasmusstörungen? Grundlegendes über die Sexualanatomie des Menschen. Wie kann ich den Orgasmus meiner Partnerin/meines Partners stärken? Wie verhält es sich mit erotischen Worten, Bildern und Phantasien im Bezug auf den Orgasmus? Et cetera, et cetera, et cetera.

Ich könnte die Liste noch lang fortsetzen...

Ich freue mich auf ein lehrreiches und spannendes Jahr mit Euch gemeinsam.

Tun wir uns was Gutes!

Szófia Mónika Kribusz

Mónika

Preise

Einzelpreis: CHF 55

10er Abo: CHF 450 (Bestellung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder vor Ort)

Schnupperstunde: CHF 25

Zahlungsmöglichkeiten

  • Bezahlung bar vor Ort.
  • Du kannst vor Ort bei Deiner Schnupperstunde auch einen Einzahlungsschein bekommen.
  • Vorauszahlung auf folgendes Konto, bitte mit Vermerk "Kashmiri Yoga" und dem Datum des Kurstages.

WomMan GmbH
PostFinance
IBAN CH43 0900 0000 6056 8589 9
BIC POFICHBEXXX

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 27.01.2020 19:00
Termin-Ende 27.01.2020 21:00
verfügbare Plätze 11
Einzelpreis CHF 55.00
Ort WomMan, Emmenbrücke (bei Luzern)
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
© 2020 womman-seminare.ch (Newsletter-Anmeldung, AGB)