Hallo Menschen-Seele die das liest,

Eher aus Zufall als sehr überlegt, habe ich mich zu diesem „intensiven“ Seminar angemeldet. Je näher es kam, desto aufgeregter und auch angespannter war ich.

Dass es vor allem um einen selber geht wurde mir am ersten Tag ganz bewusst. Die ganze Gruppe von 12 Teilnehmern war und ist so eine Bereicherung für mich und gibt mir so viel Lebensfreude und Power für meinen Lebensweg.

Das Seminar mit Jacqueline und ihrem tollen Team ist so sehr zu empfehlen. Der Aufbau des Seminars hat mir sehr gefallen, Spannende Vorträge, intensive Gespräche und praktisches Schaffen. Stets aufgehoben und geschützt konnten wir alle die Reise zur eigenen Seele gehen. Noch nie zuvor habe ich eine so grosse Eigenliebe gespürt und werde diese grosse Liebe nun stets bei mir haben.

Mit dieser endlich gefundenen Lebensfreude kann ich nun soooooo viel Liebe geben. Das ist für mich ein riesen Geschenk! Ich bin so glücklich dass ich mich auf den tantrischen Weg gemacht habe und freue mich auf alles was noch kommen wird.

DANKE euch allen von ganzem Herzen

Shakti Sarah

Ich bin sehr glücklich dass ich bei dem Tantra-Intensivkurs dabei war.

Es waren sehr viele Infos und ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und abgeholt auf allen Ebenen, auch mit all meinen Zweifeln und Angsten die teilweise erstaunlich stark zum Vorschein kamen. Es entstand eine sehr schöne Gruppendynamik, die auch gut in den Kursablauf integriert wurde, wobei die Lernziele jedoch, nie komplett aus dem Fokus gerieten.

Die fachliche Kompetenz und das Niveau der Ausbildung war dynamisch, und aus meiner Sicht auf sehr hohem Niveau, die langjährige Berufserfahrung und Praxis der verschiedenen Lehrer kam uns da sehr zugute.

Aus meiner Sicht ist dieser Kurs sehr empfehlenswert, ideal für Menschen die auf eine etwas sanftere Art an die Kunst des Tantra herangeführt werden wollen, da sehr achtsam mit unseren Grenzen umgegangen wurde, also nicht so die Hardcore-Version.

Dafür und für alles erlebte, bin ich allen Beteiligten überaus dankbar.

In Liebe

D. 

An alle Interessierte
 
„Letztendlich liegt die grosse Herausforderung im Leben darin, die Grenzen in dir selbst zu überwinden und so weit zu gehen, wie du dir hast niemals träumen lassen. (Sergio Bambaru) Diese Zeilen sind Teil eines Gedichtes, welches mich schon sehr lange begleitet. Rückblickend kann ich sagen, dass mich keine bisherige Ausbildung so hat innerlich wachsen lassen wie die Tantramassage intensiv Ausbildung im Februar 2020. Ebenso hat sie meine persönliche Herzensfähigkeit auf so vielen Ebenen gestärkt: Sei es im Wissen darum, wer ich ausserhalb meines gewohnten Radius bin und welche Entwicklungsschritte dort möglich sind. Oder aber auch, wie Sexualität und Sinnlichkeit in einer ganz anderen Bewusstseinsebene tiefe Berührung und absichtslose Verbundenheit ermöglichen. Für diese Erfahrungen bin ich sehr dankbar. Ganeshi bringt sehr viel Herzblut, Humor und Leidenschaft mit in ihre Ausbildungen mit ein. All dies ermöglicht einen sicheren Raum um in die Welt des Tantras einzutauchen.
Mari“
Liebe Ganeshi Jacqueline,
 
Schade das die Zeit mit euch schon wieder vorbei ist. Ihr habt den Kurs mega gut geplant und wunderbar interessant gestaltet. Obwohl die Tage lang waren ist bei mir nie Müdigkeit aufgekommen und oft hab ich selbst das Essen vergessen. Was ich außerdem sehr gut fand ist das der Kurs 6 Tage ging und das wir im Seminarraum schlafen konnten. Das hätte ich allen gewünscht und würde es beim nächsten Kurs sehr empfehlen. Denn so war ich nie unter Zeitdruck und konnte mich ganz auf dieses Seminar einlassen. Ich habe sehr viel für mein Leben bei euch gelernt. Tausend Dank !!!!!
Für mich ist die Zeit viel zu schnell vergangen. Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Erfolg und das noch viel mehr Menschen von euch lernen können. Es war eine sehr große Bereicherung.
Alles liebe euch und bis bald , Shakti A. 
 

Lieber Keylam,

herzlichen Dank für den wunderschönen Rahmen, den ihr zum "Tanz der Shaktis" kreiert habt. Ich (und auch die anderen Frauen) habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt.

Es ist ein grosses Geschenk diese Achtung, Wohlwollen und die Sinnlichkeit bis in jede Faser zu spüren. Ihr habt alle eine Atmosphäre zum Abtanzen, Abtauchen, Abheben und des Vertrauens geschafft. Ich danke Dir, Jeremias, dass ich mit all meinen Facetten willkommen bin.

Diese Welle der Energie, die ihr gezaubert habt, trägt mich weiter. Ein herzliches Dankeschön an alle.

Ich gönne den "Tanz der Shaktis" jeder Frau und komme gerne wieder.

Herzlichst
Ursula

Lieber Keylam

Ich möchte dir noch einmal Danke sagen, für deine wunderbare Organisation des Events „Tanz der Shaktis“.

Alles war perfekt durchdacht, sinnlich und berührend. Ich habe nicht geglaubt, dass ich meinen Kopf so gut abschalten und einfach geniessen kann. Das Tanzen, die Rituale und vor allem die einfühlsamen Massagen, von denen es 3 an einem Tag / Abend gab. Alle teilnehmenden Frauen genossen die volle Aufmerksamkeit von allen Masseuren und der Masseurin.

Ich bin noch immer wie verzaubert und komme gerne wieder.

Herzgruss
Elvira

Ciao Jacqueline

Es waren bewegende Tage. Tief in mir drin ist es noch immer am Arbeiten. Ich bin zuversichtlich, dass ich aus diesem Seminar gestärkt herauskomme und meinen weiteren Weg mit neuen Sichten gehen kann.

Mit ruhigen Worten hast du uns geführt und angeleitet. Manch wundervolle Erfahrung habe ich gemacht, auch wenn ganze Talschaften durchschritten werden mussten. Ich fühlte mich jederzeit sicher und aufgehoben. Der Umgang untereinander war von gegenseitigem Respekt und auch ehrlicher Freude geprägt.

Liebe Grüsse C.

Liebe Jacqueline

Herzlichen Dank für den tollen Tantra Massagekurs, welchen ich bei dir absolvieren durfte. Dein grosses Herzblut für diese Ausbildung war jederzeit zu spüren und hat mich sehr motiviert!

In den 6 Tagen genoss ich die grossartige Gelegenheit, mich als Mann von ganz anderen Seiten kennenzulernen und mich mit mir selber auseinanderzusetzen, aber auch meinen Umgang mit der Frau als Form von "Shakti" neu erleben zu dürfen. Das gemeinsame Erlebnis in dieser tollen Gruppe hat mich sehr berührt und ich denke sehr häufig an unsere Gespräche und den intensiven Austausch.

Herzliche Grüsse P.

Liebe Jacqueline,

ich denke viel an die letzte Woche mit Freude zurück. Es war eine Bereicherung für mein Leben. :)

Umarmung N.

Liebe Jacqueline

Es ist fast unbeschreiblich, was ich in den 6 Tagen mit Dir und den weiteren so tollen Menschen im Intensivkurs erleben und lernen durfte.

Du schafftest es sofort eine Atmosphäre der Ruhe und des Vertrauens aufzubauen, die gleich die ganze Gruppe zusammenschweisste. Die Welt auf einen Raum reduziert, alles darum ausgeblendet. Offline. Schritt um Schritt zeigtest Du uns die Elemente der Tantra-Massage. Die Gespräche, die Übungen, alles trug dazu bei, dass wir uns unwillkürlich öffneten.

Es flossen mehrfach heilsame Tränen der Selbsterkenntnis. Ich dachte vor dem Kurs schon, das neben der "technischen" Ausbildung ein Teil Persönlichkeitsarbeit dabei sein würde, aber vom Ausmass war ich überwältigt. Es ist unglaublich, was die Auseinandersetzung mit der Tantra-Massage mit einem macht. Ich ging mit schönen, aber auch mit schwierigen Hausaufgaben nach Hause, gestärkt, erfüllt von einer wohligen Energie und mit einem neuen Blick auf den Menschen. Ich hoffe, ich kann helfen da draussen die Neugier auf die Tantra-Massage zu wecken.

Danke, Jacqueline! Ich knuddel Dich. J.

Load more articles